Noch kein Mitglied oder keinen Newsletter? Jetzt kostenlos anmelden!

Höhenverstellbare Wandinstallation

Höhenverstellbare Wandinstallation mit Pylonen und Nahdistanzbeamer an einer Armhalterung
Höhenverstellbare Wandinstallation mit Pylonen und Nahdistanzbeamer an einer Armhalterung

Bei dieser Variante ist das Board entweder zwischen zwei Pylonen montiert oder lässt sich durch eine besondere Vorrichtung auf der Rückseite in der Höhe beliebig verstellen und arretieren.

Die meisten Hersteller bieten diese Lösung an. Der Beamer ist dabei mit einer Art Galgenvorrichtung oberhalb des interaktiven Whiteboards angebracht. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Nahprojektions- oder Kurzdistanzbeamer. Der Beamer lässt sich bei dieser Lösung zusammen mit dem Board in der Höhe verstellen und somit muss dieses nicht mehr neu kalibriert werden.

Es werden auch Lösungen angeboten, bei denen der Beamer seitlich eingeklappt werden kann. Zudem wird eine Lösung angeboten, bei der ein herkömmlicher Beamer, der mit einer besonderen Vorrichtung an der Decke montiert wird, entsprechend der Boardverschiebung nachgeführt wird. Eine weitere Variante wird demnächst auf den Markt kommen, bei der das Board seitlich mit dem Beamer zusammen an der Wand verschoben werden kann.