Noch kein Mitglied oder keinen Newsletter? Jetzt kostenlos anmelden!

Mär22

InFocus: Neuer DLP-Projektor für Konferenz- und Klassenräume

Alter: 8 Jahre

(PM) IN3900 bietet interaktive und drahtlose Zusammenarbeit mit vielfältigen Anschlussmöglichkeiten durch neue LiteBoard-Funktion

Die InFocus® Corporation, Marktführer im Bereich digitaler Projektorentechnologie und für die visuelle Zusammenarbeit, stellt ihre neue Serie von Digitalprojektoren vor. Bezüglich der Interaktions- und Anschlussmöglichkeiten definieren die Geräte dabei einen neuen Standard für die visuelle Zusammenarbeit.

Die neuen Projektoren liefern eine maximale Helligkeit von 3000 Lumen, eine native Auflösung von bis zu 1280 x 800 (WXGA), DLP® Technologie mit der InFocus BrilliantColor™ Erweiterung für lebendige, realitätsgetreue Farben und sehr gute Bildqualität.

Die IN3900 Serie vereint qualitativ hochwertige InFocus Technologien für einfache Bedienbarkeit, vielfältige Anschlussmöglichkeiten und anspruchsvolle Bildqualität mit LiteBoard™, einer vielseitigen Alternative zu interaktiven Weißwandtafeln, die jeden Projektionsinhalt in einen gemeinsam nutzbaren Arbeitsbereich verwandelt.

LiteBoard – die Alternative zu interaktiven Weißwandtafeln

Die IN3900 Serie mit LiteBoard erweitert die interaktiven Möglichkeiten der digitalen Projektion deutlich. Mit LiteBoard können Nutzer Software direkt am Bildschirm steuern, indem der zugehörige interaktive Zeigestab als Maus und Cursor verwendet wird. Projizierte Bilder können markiert und kommentiert werden. LiteBoard ist die mobile und günstige Alternative zu interaktiven Weißwandtafeln, benötigt keine spezielle Wandfläche, Installation oder Kalibrierung und kann einfach von Raum zu Raum transportiert werden.

Drahtlosanschluss für kollektive Zusammenarbeit

Die IN3900 Serie bietet vielfältige Anschlussmöglichkeiten. InFocus nutzt hier die über zwanzigjährige Erfahrung im Bereich der Businessprojektoren sowie umfangreiche Tests zur Nutzerfreundlichkeit, um Verzeichnisse im Computermodus und professionelle Bildskalierungsmöglichkeiten zu integrieren. Der Projektor erkennt automatisch alle Bildschirmeinstellungen und passt sich ihnen sofort an. Und das bei über 70 analogen und digitalen PC- und Video-Modi für den schnellen und sofort betriebsbereiten Anschluss.

Die IN3900 Serie kann ebenfalls mit InFocus LiteShowII™ genutzt werden. Diese ermöglicht es mehreren Nutzern, mittels eines drahtlosen Anschlusses über WiFi oder InFocus DisplayLink™ für eine Festverbindung über Ultrabreitbrand (Ultrawideband – UWB), auf den Projektor zuzugreifen.

Integrierte Netzwerk- und RS232-Steuerung mit Webbrowser-Kontrolle ermöglichen das Projektorenmanagement über beliebige Netzwerke. Administratoren können per Fernzugriff auf den Projektor zugreifen, dessen An- und Auszeiten kontrollieren und vorgesehene Wartungstermine und Alarmmeldungen zur Diebstahlvermeidung programmieren. Sofortmeldungen oder Warnungen lassen sich mit dem Dynamischen Mitteilungssystem (DMS) von InFocus versenden. Zusätzlich benötigt die IN3900 Serie weniger als ein Watt Energie im Standby-Modus. Im Vergleich zu Vorgängermodellen wird somit der Energieverbrauch um 90 Prozent reduziert.

Präsentieren ohne PC

Mit dem an die Projektoren IN3902 und IN3904 angeschlossenen InFocus LitePort™ können Präsentierende auch jpg-Bilder von handelsüblichen USB-Sticks projizieren, ohne dabei einen PC anzuschließen.

„Die Projektoren IN3902 und IN3904 sind Geräte der Spitzenklasse, die die Bedürfnisse vieler Unternehmen und Nutzungsszenarien erfüllen“, so Robert Detwiler, Product Manager bei InFocus. „Die Projektoren sind für den Einsatz an Orten vom Konferenzraum bis zum Klassenzimmer ausgelegt. Sie bieten die gewohnt hohe Bildqualität und Nutzerfreundlichkeit, neue Möglichkeiten der Interaktion, komplette digitale Anschlussmöglichkeiten, niedrigenEnergieverbrauch und eine einzigartige fünfjährige Werksgarantie“.

Verfügbarkeit

Die InFocus Projektoren IN3902 (XGA, 1024 x 768) und IN3904 (WXGA, 1280 x 800) sind ab sofort verfügbar. Informationen über Preise und Lieferzeiten sind über autorisierte InFocus-Händler zu erhalten.

 

Über die InFocus Corporation

InFocus ist der Industriepionier und einer der weltweit führenden Hersteller im Markt der Digitalprojektion. Die Digitalprojektoren von InFocus verwandeln glänzende Ideen in faszinierende audio-visuelle Erlebnisse. Überall auf der Welt, wo sich Menschen treffen, um zu kommunizieren und unterhalten zu werden. Sei es bei Meetings oder Präsentationen, in Konferenzräumen oder im Privaten. Mit über 20 Jahren Erfahrung und vielen Innovationen im Bereich Digitalprojektion legt InFocus den Industriestandard für visuelle Displays im Großformat mit fest. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Portland, Oregon (USA).

InFocus, In Focus, INFOCUS (stilisiert) sind entweder eingetragene Marken oder Markenzeichen der InFocus Corporation in den USA und weiteren Ländern. Alle weiteren Markenzeichen werden zu Identifizierungszwecken genutzt und sind Eigentum der entsprechenden Eigner in diesem oder anderen Ländern. Alle Rechte vorbehalten.


Kontakt
InFocus GmbH
Herr Stefan Klima
Tel. +49 (0)8233 743063
E-Mail: Stefan.Klima@infocus.com

Pressekontakt
Riba:BusinessTalk GmbH
Frau Aki Blum
Tel. +49 (0)261 963757-23
E-Mail: ablum@riba.eu


News 364 von 574 insgesamt.

Downloadtipp

zum Download Interaktive Tafelbilder zur Blütenkunde