Noch kein Mitglied oder keinen Newsletter? Jetzt kostenlos anmelden!

Mai15

VS mit dem Cyber-Classroom zu Gast in Berlin

Alter: 5 Jahre

(PM) Lernvisionen werden erlebbar gemacht in Q110 -Die Deutsche Bank der Zukunft

3D Bildschirm-Stationen im Cyber-Classroom

Akustisch abgeschirmt: Rund-Lounge mit 3D Brillen

VS Bewegungssitz Hokki im Q110 trendshop

Impression aus Q110

Die Deutsche Bank begrüßt Besucher der Friedrichstraße in Berlin mit einer in Deutschland einzigartigen Filiale: „Q110 -Die Deutsche Bank der Zukunft“ präsentiert Ideen und innovative Konzepte für das Banking von morgen. Angenehme Rahmenbedingungen für die Beratung schaffen ein sehr transparentes und atmosphärisches Filialdesign, eine Lounge, die "Kids corner", ein Trendshop sowie eine "Galerie der Wünsche" mit Themen, die viele Menschen mit Blick auf die Zukunft beschäftigen.

Die aktuelle Ausstellung in Q110 präsentiert vom 4. Mai bis 7. Juli 2011 mit einem Cyber-Classroom das wichtige Thema „Lernen der Zukunft“. Gezeigt werden Bildungsmöglichkeiten, die technisch und gestalterisch neue Wege bestreiten. Ziel ist es, Perspektiven und Visionen für alle Bildungseinrichtungen aufzuzeigen, wie moderne Lernformen heute schon realisiert werden können.
Als Einrichtungspartner haben die VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken die „Galerie der Wünsche“ von Q110 mit innovativen Schul-und Medienmöbeln ausgestattet. Die Bewegungsmöbel Hokki und PantoMove, der großzügige TeamTable und eine Lounge-Insel, die akustisch abgeschirmte

Rückzugsmöglichkeiten bietet, sind jetzt in Berlin zu sehen; ebenso das Medienmöbel InteractiveCenter mit integriertem 3D-Bildschirm für eine bestechende Präsentation virtueller Lerninhalte. Und auch im Trendshop sind VS Produkte vertreten.

Die Schaufenster an der Friedrichstraße schmücken historische Möbel-Exponate vom Beginn des 20. Jahrhunderts aus der Sammlung von VS. Die alten Schulbänke schlagen eine Brücke von flexiblen Möbelinnovationen in die Vergangenheit, denn sie stammen von einer der Gründerfirmen des Schul-und Büroeinrichters VS, der Firma Paul Johannes Müller, die Ihren Sitz in Berlin-Charlottenburg hatte.
Weitere Partner im Cyber-Classroom sind die Stuttgarter Firma Visenso sowie TSystems.

Ein Besuch von Q110 in Berlin ist sehr inspirierend und lohnt sich auf alle Fälle. Für größere Gruppen, Schulklassen und Studierende ist eine Anmeldung zu einer Führung auf der Internetseite www.q110.de möglich.

Laufzeit der Ausstellung: 4. Mai bis 7. Juli 2011

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag Mittwoch Samstag     10.00 – 20.00 Uhr 10.00 – 18.00 Uhr 10.00 – 20.00 Uhr
Anschrift: Q110 -Die Deutsche Bank der Zukunft Friedrichstraße 181, 10117 Berlin     

Kontakt:
VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG
Hochhäuser Straße 8
D-97941 Tauberbischofsheim
Ansprechpartner:
Hr. Dr. Haberer
Tel: 09341/88-115,
eMail: a.haberer@vs-moebel.de

 


News 212 von 559 insgesamt.

Downloadtipp

zum Download Interaktive Tafelbilder zur Blütenkunde