Feb23

Alter: 162 Tage

(PM) Die neue Projektor-Generation bietet eine beispiellose Lebensdauer der Lichtquelle von bis zu 20.000 Betriebsstunden und senkt die Gesamtbetriebskosten signifikant

i3-Technologies gibt die Markteinführung des i3PROJECTOR L3502W, einem lampenlosen Ultrakurzprojektor mit Laser-Technologie, bekannt. Diese nächste Generation der Ultrakurzprojektoren bietet verglichen mit älteren Projektor-Generationen eine ganz Reihe an Verbesserungen im sorgt dafür, dass die Gesamtbetriebskosten der Geräte signifikant gesenkt werden. Mit einer Helligkeit von 3.500 Ansi Lumen und einer Lebensdauer der Lichtquelle von bis zu 20.000 Betriebsstunden ist der i3PROJECTOR L3502W die ideale Projektionslösung für Klassen- und Besprechungsräume.

Extrem lange Lebensdauer ohne Kompromisse bei den Farben und der Helligkeit

Durch die Dual-Wheel-Laser-Technik bietet die Lichtquelle des i3PROJECTOR L3502W eine Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden und eine Helligkeit von beachtlichen 3.500 Ansi Lumen. „Anders als normale Lampen-Projektoren reduziert der i3PROJECTOR L3502W Verluste bei der Helligkeit merklich. Selbst nach zwanzig Nutzungsjahren werden Ihre Präsentationen immer noch natürlich und hell aussehen“, sagt Alex Nan, Global Product Manager der Vanerum Group.

“Seit der Einführung der Projektor-Technik vor einigen Jahrzehnten waren die Nutzer nicht zu Unrecht immer wieder enttäuscht von der geringen Lebensdauer der Lampen. Mit der Einführung der revolutionären Laser-Projektoren von i3 setzen wir in der Projektoren-Welt neue Maßstäbe, indem wir die Lebensdauer der Lichtquelle von 3.000 auf bis zu 20.000 Betriebsstunden erhöhen konnten“, so Nan weiter.

Niedrigere Gesamtbetriebskosten

Der i3PROJECTOR L3502W ermöglicht eine drastische Reduzierung der Betriebskosten und ist dabei besonders wartungsarm, versichert Alex Nan: „Die Notwendigkeit eine Lampe zu wechseln entfällt schlicht und einfach. Da die Lampen das bei weitem kostenintensivste Bauteil gewöhnlicher Projektoren sind, haben sie natürlich einen großen Einfluss auf die Gesamtbetriebskosten eines Geräts. Sie sparen mit den neuen Projektoren also nicht nur Mühen, sondern auch bares Geld.“

Umweltfreundlich und energiesparend

Der i3PROJECTOR L3502W enthält kein Quecksilber und arbeitet ausgesprochen energiesparend. Der ohnehin schon geringe Energieverbrauch kann durch das Einschalten des integrierten Eco-Modus sogar noch um ein weiteres Drittel reduziert werden. „Klassen- oder Besprechungsräume werden im Handumdrehen zu umweltfreundlichen Umgebungen – es gibt keine Verschmutzung mehr durch das Quecksilber und keinen Abfall durch Lampen, die ausgetauscht werden müssen“, kommentiert Ellen van Weehaege-Meeuws, Marketing-Managerin der Vanerum Group.

Die perfekte Kombination mit dem i3BOARD
Der i3PROJECTOR L3502W ist ein Breitbild-Projektor, der perfekt mit dem interaktiven 10-Point-Touch Whiteboard i3BOARD DUO Surface kombiniert werden kann.

Der i3PROEJCTOR L3502W kann, neben einigen anderen Neuheiten der i3-Produktpalette, auf der Bildungsmesse didacta in Hannover vom 24. bis 28. Februar begutachtet werden.

Sie finden i3 in Halle 23 (Neue Technologien) auf Stand C12

Über i3
i3 TM ist die Technologiemarke der Vanerum®  Group,
Wir sind ein weltweit agierendes Unternehmen, und haben uns zum Ziel gesetzt hat, in jede Lern- und Meeting-Umgebung erschwingliche, leicht verständliche und inspirierende Lösungen zu integrieren, die die Interaktion fördern.
Diese Lösungen können beispielsweise aus Hard- und Software-Technologien bestehen, die in klassische Kommunikationsprodukte integriert werden, kombiniert mit Zubehör, das dem Nutzer sowohl die Präsentation, als auch die Zusammenarbeit erleichtert. Daher auch der Markenname i3 (iii): interaktiv, integriert, inspirierend.

###
PRESSEKONTAKT:
Cristopher Nülle
Vanerum Deutschland
Lohrheidestraße 72
44866 Bochum
Mail: cristopher.nuelle@vanerum.de
Tel: 02327-960500
Fax: 02327-9605050





News 4 von 550 insgesamt.

Downloadtipp

zum Download Interaktive Tafelbilder zur Blütenkunde