Jun05

Video: interaktive Karte von KLETT an der digitalen Tafel

Alter: 6 Jahre

Pressemeldung: Im Jahr 2008 entwickelte die KIDS interactive GmbH im Auftrag des KLETT-Schulbuchverlages interaktive Wandkarten für Deutschland, Europa und Erde. Basierend auf den Entwicklungserfahrungen mit dem digitalen Haack-Weltatlas optimierte KIDS interactive das neue Produkt für den Einsatz im Geographie-Unterricht auf interaktiven Whiteboards.

Der Nutzer kann in der Software zwischen einer physischen Karte und einer politischen Karte wählen. Neben frei gestaltbaren, individuellen Möglichkeiten stehen auch vorbereitete Aufgaben sowie Arbeitskarten und Arbeitsblätter für den interaktiven Geographie-Unterricht zur Verfügung.

Auf der physischen Karte kann man mit verschiedenen Werkzeugen arbeiten. Mit der Zoom-Steuerung besteht die Möglichkeit, die Karte in die gewünschte Darstellungsgröße zu bringen. Die Karte kann nun ganz einfach an die gewünschte Stelle geschoben werden. Für den Gesamtüberblick sorgt ein Navigator-Fenster, das die Orientierung auch auf der stark vergrößerten Karte ermöglicht.

Das Legenden-Fenster kann zu jeder Karte passend eingeblendet werden, um die jeweiligen Karten-Signaturen zu erklären.

Das in die Software integrierte Zeichentool funktioniert herstellerunabhängig auf allen interaktiven Whiteboard-Typen. Mit unterschiedlichen Farben und Strichstärken können Lehrer und Schüler direkt auf der digitalen Landkarte zeichnen und schreiben.


Über die Screenshot-Funktion kann der jeweils abgebildete Kartenausschnitt mit den eigenen Beschriftungen abgespeichert und dann einfach in Arbeitsblätter integriert, ausgedruckt oder an die Schüler gemailt werden.

Die innovative Whiteboard-Software bietet auch die Möglichkeit, eine Arbeitskarte zu laden. Durch das Einblenden von einzelnen Ebenen kann der Lehrer sich spezielle Karten selbst zusammenstellen. Die interaktiven Wandkarten bieten dem Lehrer so eine Fülle neuer Möglichkeiten, schnell und einfach eigene Karten für den Unterricht zu erstellen.

Eine umfangreiche Sammlung von Aufgaben ist bereits in die Software integriert. Damit können die Schüler ihr Wissen im Unterricht interaktiv unter Beweis stellen. Aus einer umfangreichen Bibliothek können immer wieder neue Aufgaben generiert werden.

Die intuitive Bedienbarkeit dieser Whiteboard-Software und die selbsterklärenden Funktionalität erleichtern es Lehrern, das interaktive Whiteboard als modernes Lehr- und Lernmedium einzusetzen und den Schulunterricht der Zukunft interaktiv zu gestalten.

Kontakt:
KIDS Interactive GmbH
Kindermedienzentrum - Die Agentur für junge Medien
Erich-Kästner-Str.1
D-99094 Erfurt

Geschäftsführung: Daniel Brochwitz


News 437 von 549 insgesamt.

Downloadtipp

zum Download Interaktive Tafelbilder zur Blütenkunde