Dez19

Mehr als 100 SMART Showcase Schulen in EMEA

Alter: 3 Jahre

(PM) Schulen in Europa, im Nahen Osten und in Afrika setzen erfolgreich auf SMART Lösungen im Unterricht. 

(v.l.n.r.) Gerhard Klaus, Direktor; Sarah Henkelmann, Education Consultant SMART Technologies; Christian Sebens, Stellvertretender Schulleiter BBS Burgdorf

SMART Technologies Inc. (NASDAQ: SMT) (TSX: SMA), führender Anbieter von Lösungen für die Zusammenarbeit, hat nun mehr als 100 SMART Showcase Schulen in EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika). Insgesamt sind in der Region 104 Schulen offiziell in das SMART Showcase Schulprogramm aufgenommen worden und repräsentieren als Referenzprojekte exemplarisch den erfolgreichen Einsatz von SMART Bildungslösungen im Unterricht.

Alle SMART Showcase Schulen wurden aufgrund ihrer engagierten, ganzheitlichen Integration von interaktiven SMART Lösungen in den Unterricht ausgewählt. Die Lehrerinnen und Lehrer dieser Schulen teilen ihre Erfahrungen mit Kolleginnen und Kollegen anderer Schulen und Einrichtungen, die an den SMART Lösungen interessiert sind. Die Schulen haben eine Reihe von SMART Produkten in ihre Lehr- und Lernprozesse integriert – vom SMART Board™ über die SMART Document Camera™, SMART Response™ Abfragesysteme und SMART Audio™ Verstärkersysteme bis hin zur SMART Notebook™ und SMART Bridgit™ Software oder die SMART Notebook Math™ Tools.

So wie die Berufsbildende Schulen Burgdorf in Hannover, die heute offiziell zur SMART Showcase School ernannt wurde. Von dem Berufsfeld Bautechnik, Informatik, bis hin zum Berufsfeld Wirtschaft werden jährlich 3.5000 Schüler begleitend zu ihrer Ausbildung unterrichtet. Die Schule verfügt über 80 SMART Boards, die sich in alle Fachbereiche aufteilen.


Seitdem das Programm 2006 eingeführt wurde, sind über 300 SMART Showcase Schulen weltweit anerkannt worden. Diese Schulen haben ihre Erfolgsgeschichte mit zahllosen Besuchern geteilt und so dabei geholfen, das Interesse für SMART Bildungslösungen in verschiedenen Lernumgebungen – alle Schulformen, alle Jahrgangsstufen – zu erhöhen. Lehrerinnen und Lehrer der SMART Showcase Schulen kommt der tägliche Umgang mit den SMART Lösungen zugute und sie berichten von stärkerer Schülerbeteiligung, gesteigerter Auffassungsgabe und besseren Ergebnissen. 

SMART Showcase Schulen sind repräsentativ für die weltweit wachsende Anzahl von Schulen und Bezirken, die die SMART Bildungslösungen effektiv einsetzen. Dieser Zuwachs ist besonders in EMEA beachtlich, wo die meisten anerkannten SMART Showcase Schulen zu finden sind. Im März 2009 hat SMART die Zürich International School als erste SMART Showcase Schule in EMEA ernannt, in weniger als drei Jahren sind über 100 weitere dazugekommen.
Das SMART Showcase Schulprogramm ist von Schulleitern und Lehrern, die Neue Medien und SMART Lösungen gerne in allen Jahrgangstufen einsetzen, sehr begrüßt worden. SMART wird auch zukünftig weitere SMART Showcase Schulen in EMEA und weltweit ernennen.

„Die Kreidezeit an der BBS Burgdorf geht zu Ende - Wir haben in den letzten zwei Jahren nahezu alle Theorieräume unserer Schule mit SMART Boards ausgestattet, so der Stellvertretende Schulleiter Christian Sebens. „Die Bedeutung der neuen Informations- und Kommunikations¬technologien für die berufliche Handlungskompetenz erfordert für uns auch deren Einbeziehung in den Schulalltag, die wir jetzt als SMART Showcase Schule gewährleisten.“
„100 SMART Showcase Schulen in EMEA zu haben, macht deutlich, dass die Anzahl von Schulen, die interaktive Unterrichtstechnologien und speziell SMART Produkte im Klassenraum schätzen, zunimmt“, so Patrick Lelorieux, Vice President and General Manager, EMEA, SMART Technologies. “Immer mehr Schulen engagieren sich dafür, dass SMART Bildungslösungen effektiv in den Unterricht integriert werden und ihr Nutzen für Schüler und Lehrer klar herausgestellt wird.“

Über  SMART Showcase Schools in EMEA

Mehr als 100 SMART Showcase Schools sind bereits in 29 Ländern in ganz EMEA ernannt worden – in Armenien, Österreich, Bahrain, Belgien, Botswana, Zypern, Dänemark, Ägypten, Finnland, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Italien, Kenia, Marokko, den Niederlanden, Nigeria, Norwegen, Polen, Rumänien, Russland, Saudi Arabien, Senegal, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigte Arabische Emirate, Großbritannien und Nordirland. Weitere Informationen zu den SMART Showcase Schulen finden Sie unter smarttech.com/showcaseschools


Über SMART
SMART Technologies ist ein führender Anbieter von Lösungen für die Zusammenarbeit, welche die Art
des Lernens und Arbeitens weltweit verbessern. Wir sind davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit
und Interaktion einfach sein sollte. Als weltweiter Marktführer in der Produktkategorie Interactive
Whiteboards fließen mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im Bereich Kommunikation und Entwicklung in unsere Produktlösungen ein. Unsere einfach zu bedienenden integrierten Produkten führen Menschen weg von Schreibtisch und Rechner, hin zu einer interaktiven Form der Zusammenarbeit und des Lernens mit digitalen Medien.

Für weitere Informationen:


Halime Kalandar
Public Relations Specialist
SMART Technologies (Germany) GmbH
Tel.:    +49 0228 35009-48
Fax:    +49 0228 35009-35
E-Mail: HalimeKalandar@smarttech.com



News 116 von 534 insgesamt.

Downloadtipp

zum Download Interaktive Tafelbilder zur Blütenkunde